Nach drei Superjahren beim SV Kammerstein, wo man immer nur knapp den Aufstieg in die Kreisliga verpasste, übergibt Marcus Sieber die Trainerverantwortung an Michi Eberhardt. Marcus Sieber bleibt zunächst dem SV Kammerstein als Spieler erhalten, erst wenn er den passenden Verein gefunden hat, übernimmt er wieder ein Traineramt.

002 Neu
Michael Eberhardt, zuletzt Spieler in der Bayernliga beim TSV Kornburg, will mit dem SV Kammerstein erfolgreichen und attraktiven Fussball spielen, dabei den Aufstieg in die Kreisliga schaffen und die nachkommenden sehr guten Jugendspieler integrieren. Eberhardt möchte langfristig mit dem SV Kammerstein arbeiten und freut sich sehr auf die anstehenden Aufgaben.

Auf dem Bild sieht man von links den 2.Vorsitzenden und Jugendleiter Harry Kunze, Marcus Sieber, Abt.Leiter Thomas Spachmüller, Michael Eberhardt und den Vorsitzenden Andreas Lippert.

 

 

Die Fußballer vom SVK bekommen einen neuen Trainer

Am Sonntag und am Dienstag stehen zwei Heimderbys auf dem Programm.

Am Sonntag, den 27.08 ist es wieder soweit

Hallo, am 11.03 ist es wieder soweit

   
© ALLROUNDER